Nach Italien mit Slow Food

Gerade rechtzeitig zur Reisesaison ist der Slow Food Ratgeber „Locande d´Italia“ nun erstmals auch auf deutsch erschienen. Er bietet auf 552 Seiten eine gute Auswahl an Hotels, Pensionen und Bauernhöfen zum Übernachten, ganz der Slow Food Philosophie entsprechend: Gastkultur, einfache, freundliche Gemütlichkeit und vernünftige Preise zeichnen alle Unterkünfte aus. Für alle 20 Regionen Italiens gibt es Empfehlungen mit ausführlicher Beschreibung und zustätzlichen Tipps für gute Ausflugsziele in der Umgebung. Eine ideale Ergänzung für den anderen Slow Food Guide „Osterie d´Italia“, der mir und vielen anderen Menschen schon zu wunderbaren gastronomischen Entdeckungen und Erlebnissen verholfen hat.

locande1.jpg  

Slow Food Editore: Locande d´Italia. HALLWAG Verlag München, Februar 2008, Preis: € 25, 60

osteria.jpg

Slow Food Editore: Osterie d`Italia 2008/09, HALLWAG Verlag München 2008, Preis: € 30,80

Autor: sonja
Datum: Dienstag, 18. März 2008 20:28
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Empfehlungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Ein Kommentar

  1. 1

    Wouw – das ist ja was für mich! Über diese Ratgeber freue ich mich sehr – ich bin ein Italien-Fan und liebe die italienische Küche sehr – meine erste Reise nach der „Kinderpause“ führt mich jedenfalls in mein Lieblingsland, da werden mir diese Ratgeber gute Dienste erweisen!
    Danke für den Tipp!

Kommentar abgeben

Login erforderlich